TU Dortmund
Fakultät Rehabilitationswissenschaften
44221 Dortmund

Prof. Dr. Renate Walthes

 

Liste eigener Veröffentlichungen

  • Monographien:

Walthes, Renate (2014): Einführung in die Pädagogik bei Blindheit und Sehbeeinträchtigung. München: Ernst Reinhardt Verlag.

Bender, Carsten; Drolshagen, Birgit; Walthes, Renate (2010): Ältere sehgeschädigte Menschen kompetent beraten. Evaluation eines Curriculums zur Qualifizierung ehrenamtlicher Berater und Beraterinnen im Projekt ‚Wir sehen weiter‘. Dortmund: Praxiswissen.

Walthes, Renate (2005): Einführung in die Blinden- und Sehbehindertenpädagogik. 2. Auflage. München: UTB / Reinhardt.

Walthes, Renate; Cachay, Klaus; Gabler, Hartmut; Klaes, Regina (1994): Gehen, Gehen Schritt für Schritt... Untersuchung zur Situation von Familien mit einem blinden, mehrfachbehinderten oder sehbehinderten Kind. Frankfurt a. M.: Campus.

Walthes, Renate (1985): Bewegungserziehung in der Schule für Blinde und Sehbehinderte. Tagungsreferate der Arbeitsgemeinschaft Sport. Hannover: Verein zur Förderung der Blindenbildung.

Walthes, Renate (1978): Zur Theorie der virtuellen Bewegung. Wahrnehmung, Bewegung und Sprache in der Waldorfpädagogik und bei Melchior Palagyi. Marburg.

 

  • Herausgeberschaften:

Hinz, Renate; Walthes, Renate (2011): Verschiedenheit als Diskurs. Tübingen: Francke Verlag.

Jantzen, Wolfgang; Walthes, Renate; Dederich, Markus (2010): Sinne, Körper und Bewegung.Kohlhammer: Stuttgart.

Hinz, Renate; Walthes, Renate (2009): Heterogenität in der Grundschule - den pädagogischen Alltag erfolgreich bewältigen. Weinheim: Beltz.

Trost, Rainer; Walthes, Renate (1991): Frühe Hilfen für entwicklungsgefährdete Kinder. Wege und Möglichkeiten der Frühförderung aus interdisziplinärer Sicht. Frankfurt a. M.: Campus.

 

  • Beiträge in Zeitschriften:

Walthes, Renate (2015): Cerebral bedingte Sehbeeinträcchtigungen im Kindesalter. In: Der Augenspiegel. Zeitschrift für Klinik und Praxis. Heft Juli/August, S. 36-38  PDF: /sites/default/files/userfiles/image/DER%20AUGENSPIEGEL_8_15_Walthes.pdf Literaturliste: /sites/default/files/userfiles/image/DER%20AUGENSPIEGEL_8_15_Walthes_Lit.pdf

Hyvärinen, Lea; Walthes, Renate; Jacob, Namita; Nottingham, Kay C..; Leonhardt, Mercè (2014): Current understanding of what infants see. In: Current Ophthalmology Report DOI 10.1007/s40135-014-0056-2 Springer.

Walthes, Renate (2013): Sehen - Anderssehen - Nichtsehen? In: Frühförderung interdisziplinär, Jg. 32, Nr. 3, S. 131-138.

Freitag, Christiane; Petz, Verena; Walthes, Renate (2013): Gemeinsam sehen wir weiter ... In: Frühförderung interdisziplinär, Jg. 32, Nr. 3, 150-159.

Klaes, Regina; Walthes, Renate (2013): Bewegung im Dialog. In: Frühförderung interdisziplinär, Jg. 32, Nr. 3, S. 175-178.

Hyvärinen, Lea; Walthes, Renate; Freitag, Christiane; Petz, Verena (2012): Profile of Visual Functioning as a bridge between education and medicine in the assessment of impaired vision" In: Strabismus, Jg. 20, Nr, 2, S. 63-68.

Walthes, Renate; Klaes, Regina (2009): Quer gedacht: riskante Kindheit – Ein Metalog. In: Frühförderung Interdisziplinär, Jg. 28, Nr. 3, S. 133-140.

Walthes, Renate (2005): Kinder mit zerebralen Sehschädigungen – eine Herausforderung an die Disziplinarität der Sonderpädagogik? In: Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN), Jg. 74, Nr. 3, S. 207-217.

Walthes, Renate (1999): Förderschwerpunkt Sehen. In: Zeitschrift für Heilpädagogik. Jg. 50, Nr. 4, S. 165-170.

Walthes, Renate (1998): Einsichten - Überlegungen zu Wahrnehmung und Vorstellung und ihre pädagogischen Konsequenzen für den gemeinsamen Unterricht. In: Sehgeschädigte Kinder in allgemeinen Schulen - heute ein Regelfall?" Zeitschrift: blind sehbehindert. Jg. 118, Beiheft 3 zu Heft 1/1998, S. 54-68.

Walthes, Renate (1996): Neue Wege zum Verständnis von Bewegungs- und Wahrnehmungsstörungen. In: Forum Logopädie, Jg. 10, Nr. 2.

Walthes, Renate (1993): Störung zwischen Dir und mir. Grenzen des Verstehens. Horizonte der Verständigung. In: Frühförderung Interdisziplinär Jg. 12, Nr. 3, S. 145-155.

Walthes, Renate; Zink, Barbara (1984): Am Speerwerfen die Entwicklungen des Sports begreifen. Historischer Nachvollzug der Entwicklung der Speerwurftechnik in einem Grundkurs Leichtathletik. In: Sportunterricht, Jg. 33, Nr. 6, S. 87-90.

Walthes, Renate; Zink, Barbara (1984): Theorie in der Sportpraxis. Vermittlung von Handlungswissen in einem Grundkurs Leichtathletik. In: Sportunterricht, Jg. 33, Nr. 6, S. 231-237.

Walthes, Renate; Zink, Barbara (1983): Spielen lernen - Spiele spielen. Ein Grundkurs in der Sekundarstufe II. In: Sportpädagogik, Jg. 7, S. 52-59.

 

  • Buchbeiträge:

Walthes, Renate (2016): Bildung bei Beeinträchtigungen des Sehens. In: Dedrich, M. et.al (Hrsg.): Handlexikon der Behindertenpädagogik. 3. Auflage, Stuttgart: Kohlhammer, S.200-207.

Walthes, Renate (2011): Vielfalt wahrnehmen, mit Verschiedenheit umgehen. In: Hinz, Renate; Walthes, Renate (Hrsg.): Verschiedenheit als Diskurs. Tübingen: Fracke Verlag, S.119-128.

Walthes, Renate (2010): Vielfalt wahrnehmen – von der Notwendigkeit einer interdisziplinären Diagnostik. In: Schildmann, Ulrike (Hrsg.): Umgang mit Verschiedenheit in der Lebensspanne. Dortmund: Klinkhardt, S.157-165.

„Zerebral bedingte Sehstörungen“ In: Dederich, Markus; Jantzen, Wolfgang; Walthes, Renate (Hrsg.): Sinne, Körper und Bewegung - Enzyklopädisches Handbuch der Behindertenpädagogik, Bd. 9. Stuttgart: Kohlhammer, 2010 (S. 269-272)

Buultjens, Marianna; Hyvräinen, Lea; Walthes, Renate (2010): Approaches to the Management in Schools of visual Problems due to cerebral visual Impairment. In: Dutton, Gordon N.; Bax, Martin. (eds.): Visual Impairment due to Damage to the Brain. London: Mac Keith Press, S. 236-244.

Hyvärinen, Lea; Walthes, Renate (2010): Strategies to support the Development and Learning of Children with cerebral visual Impairment at Home and at School: Communication, Orientation and Mobility. In: Dutton, Gordon N.; Bax, Martin (eds.): Visual Impairment due to Damage to the Brain. London: Mac Keith Press, S. 227-235.

Walthes, Renate (2009): Assessment (Sehbehinderung und Blindheit). In: Opp, Günther; Theunissen, Georg (Hrsg.): Handbuch schulische Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Walthes, Renate (2009): Wissen und Können – Überlegungen zum Technologieproblem in der Erziehung. In: VBS (Hrsg.): Teilhabe gestalten. Kongressbericht, XXXIV. Würzburg: Ed. Bentheim, S. 259-279.

Walthes, Renate (2008): Visuelle Wahrnehmung und Sehen. In: Leyendecker, Christoph (Hrsg.): Gemeinsam Handeln statt behandeln. Aufgaben und Perspektiven der Komplexitätsleistung Frühförderung. München: Reinhardt, S. 112-117.

Walthes, Renate (2006): Sind 200 Jahr genug? Oder: Welche Zukunftsperspektiven hat das System? In: Drave, Wolfgang; Mehls, Hartmut (Hrsg.): 200 Jahre Blindenbildung in Deutschland (1806-2006). Würzburg: Ed. Bentheim, S. 245-250.

Walthes, Renate (2005): Family – aiming for excellence? In: ICEVI (Hrsg.): Education – aiming for excellence. Conference Report. Chemnitz, S. 400 – 410. Online verfügbar unter: http://www.icevi-europe.org/chemnitz2005/icevi-chemnitz2005.pdf

Walthes, Renate (2004): Differente Sehweisen. In: VBS (Hrsg.): Qualitäten – Rehabilitation und Pädagogik bei Blindheit und Sehbehinderung. Würzburg: Bentheim, S. 14-22.

Walthes, Renate; Leuders, Juliane (2004): Was ist guter integrativer Unterricht? In: VBS ( Hrsg.) Qualitäten – Rehabilitation und Pädagogik bei Blindheit und Sehbehinderung. Würzburg: Bentheim, S. 138 – 147.

Walthes, Renate (2003): Symptomatik, Ätiologie und Diagnostik bei Beeinträchtigungen der Visuellen Wahrnehmung. In: Leonhardt, Anette; Wember, Franz, B. (Hrsg.) Grundfragen der Sonderpädagogik. Weinheim: Beltz, S. 349-375.

Walthes, Renate (2002): Early Intervention. In: ICEVI (Hrsg.): New Visions: Moving toward an Inclusive Community. In: The Educator, Vol. XV, Issue 2. [URL: http://www.icevi.org/publications/educator/December_02/educator-july-december_2002p14.htm]

Walthes, Renate (2002): Störungen zwischen dir und mir. Grenzen des Verstehens, Horizont der Verständigung. In: Döring, Waltraut.; Döring, Winfried. (Hrsg.): Störe meine Kreise nicht… Von störenden und gestörten Menschen. Dortmund: Verlag Modernes Lernen/Borgmann, S. 77 – 91.

Klaes, Regina; Walthes, Renate (2002): Störungen stören. In: Döring, Waltraut; Döring Winfried (Hrsg.): Störe meine Kreise nicht… Von störenden und gestörten Menschen. Dortmund: Verlag modernes Lernen/Borgmann.

Walthes, Renate (2002): Förderschwerpunkt Sehen, visuelle Wahrnehmung und Umgehen-Können mit einer Sehschädigung. In: Drave, Wolfgang et. al. (Hrsg.): Empfehlungen zur sonderpädagogischen Förderung. Allgemeine Grundlagen und Schwerpunkte (KMK). Würzburg: Ed. Bentheim, S. 207-219.

Walthes, Renate (1999): Perspektiven des Lebens oder Leben, eine Sache der Perspektive? In: Verband der Blinden- und Sehbehindertenpädagogen (Hrsg.) Lebensperspektiven - Kongreßbericht. 32. Kongress der Blinden- und Sehbehindertenpädagogen Hannover: Verein zur Förderung der Blindenbildung, S. 32-48.

Klaes, Regina; Walthes, Renate (1998): Ich seh’ etwas, was Du nicht siehst?  Zum Zusammenhang von Messen, Beobachten, Bewerten und Handeln. In: AG Frühförderung (Hrsg.): Frühförderung sehgeschädigter Kinder. Messen und Beobachten - Bewerten und Handeln. Würzburg: Ed. Bentheim, S. 11-36.

Klaes, Regina; Walthes, Renate (1998): Große Entwürfe für kleine Leute. In: Arbeitsstelle Frühförderung Bayern (Hrsg.): Kind sein, und behindert. Bericht vom Münchner Symposium für Frühförderung, S. 210-228.

Walthes, Renate (1998): Vom Umgang mit Fleckerln in Teppichen - Überlegungen zu Einheit und Vielfalt in der Frühförderung von Kindern mit einer Sehschädigung. In: Fuchs, Eberhard.; Zeschitz, Matthias.: Fleckerlteppich und Frühförderung. Würzburg: Ed. Bentheim, S. 225-241.

Walthes, Renate (1997): Wahrnehmungs- und Bewegungsstörungen: Neue Wege zum Verständnis von „Störungen“ und Konsequenzen für therapeutische Konzepte. In: Leyendecker, Christoph; Horstmann, Tordis (Hrsg.): Frühförderung und Frühbehandlung. Heidelberg: Schindele, S. 147-156.

Walthes, Renate (1997): 150 Jahre Blindenbildung - zwischen Anfang und Ende? Überlegungen zur Blinden- und Sehbehindertenpädagogik heute“ In: Landschaftsverband Westfalen Lippe (Hrsg.): 150 Jahre Blindenbildung in Soest 1847-1997. Festschrift, S. 20-31.

Klaes, Regina; Walthes, Renate (1996): Bewegungsorientierte Frühförderung mit Familien. Das Tübinger Konzept. In: Janssen, Edda; Lüpke, Hans v. (Hrsg.): Von der Behandlung der Krankheit zur Sorge um Gesundheit. Entwicklungsförderung im Dialog. Frankfurt (Paritätisches Bildungswerk), S. 113-130.

Klaes, Regina; Walthes, Renate (1995): Über Sinn und Unsinn von Bewegungsstörungen. In: Prohl, Robert; Seewald, Jürgen (Hrsg.): Bewegung verstehen. Schorndorf: Hofmann, S. 237-262.

Walthes, Renate (1995): Behinderung aus konstruktivistischer Sicht - dargestellt am Beispiel der Tübinger Untersuchung zur Situation von Familien mit einem Kind mit Sehschädigung. In: Neumann, Johannes: Behinderung - Von der Vielfalt eines Begriffs und dem Umgang damit. Tübingen: Attempto, S. 89-104.

Walthes, Renate; Schnurnberger, Marion (1994): Miteinander übereinander reden - Das reflektierende Teamgespräch als eine Möglichkeit der Gestaltung von Fallbesprechungen in Frühförderteams. In: VBS (Hrsg.) Frühförderung Sehgeschädigter Kinder. Tagungsreferate Hannover, S. 89-94.

Walthes, Renate; Klaes. Regina (1993): Bewegungsstörung als Problem - Therapie als Lösung? In: dvs (Hrsg.): Sportwissenschaft im Dialog. 10. sportwissenschaftlicher Hochschultag vom 25 bis -September in Oldenburg, S.  251-252.

Walthes, Regina; Klaes, Regina (1993): Mit dem Erkannten leben, was Diagnosen für Eltern bedeuten. In: Vereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung (Hrsg.): Früherkennung. Beiträge zur Frühförderung interdisziplinär Bd. 2 München: Reinhardt, S. 134 – 142.

Walthes, Renate (1992): Il movimento come principio creativo. In: Fondazione Robert Hollmann (Hrsg.): Sight First. L'intervento precoce in bambini con deficit visivo, S. 81-90.

Walthes, Renate (1991): Eltern-Kind-Kurse: Eine Alternative zur Hausfrühförderung? In: Vereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung (Hrsg): Familienorientierte Frühförderung. Beiträge zur Frühförderung interdisziplinär Bd. 1, München: Reinhardt, S. 109 -113.

Walthes, Renate (1991): Bewegung als Gestaltungsprinzip. Grundzüge einer bewegungsorientierten Frühförderung. In: Trost, Rainer; Walthes, Renate (Hrsg.): Frühe Hilfen für entwicklungsgefährdete Kinder. Wege und Möglichkeiten der Frühförderung aus interdisziplinärer Sicht. Frankfurt a. M.: Camus, S. 35-53.

Walthes, Renate (1991): Frühförderung in Bewegung. In: Arbeitsgemeinschaft Frühförderung (Hrsg.): Frühförderung sehgeschädigter Kinder. Hannover, S. 51-73.

Walthes, Renate (1990): Motorische Entwicklung - Theorien und Modelle in der Sportwissenschaft. In: Gabler, Hartmut.; Göhner, Ulrich. (Hrsg.): Für einen besseren Sport....Themen, Entwicklungen und Perspektiven aus Sport und Sportwissenschaft. Schorndorf: Hofmann, S. 444-458.

Walthes, Renate (1988): Öffnung der Hochschule durch Kooperation mit Schulen und Verein. In: Binnewies, Harald et.al. (Hrsg.): Freizeit und Breitensport '88. Ahrensburg: Friedrich, S. 254-267.

Walthes, Renate (1988): Gemeinsames Sporttreiben von behinderten und nichtbehinderten Teilnehmern im Hochschulsport. In: Rusch, Horst; Sperle, Nico: Behindertensport an Hochschulen. Hamburg, S. 140-155.

Walthes, Renate (1987): Early Intervention. In: International Council for Education of the VISUALLY Handicapped (Hrsg.): Proceedings. Würzburg, S. 112-118.

Walthes, Renate (1985): Zur Bedeutung einer vielfältigen Bewegungsförderung im Säuglings- und Kleinkindalter. In: Arbeitsgemeinschaft Frühförderung (Hrsg.): Frühförderung sehgeschädigter Kinder. Hannover: VzFB, S. 87-105.

Walthes, Renate (1985): Überlegungen zu einem bewegungspädagogischen Konzept. In: diess.: Bewegungserziehung in der Schule für Blinde und Sehbehinderte. Hannover, S. 10-30.

Walthes, Renate (1983): Haben wir über dem Sport die Bewegung vergessen? In: VBS (Hrsg.): XXIX Kongreß für Sehgeschädigtenpädagogik Würzburg. Standortbestimmung und Neuorientierung. Hannover: VBS,  S. 68-83.

Walthes, Renate (1982): Die Bedeutung der Bewegungserziehung in der Früherziehung sehgeschädigter Kinder. In: Arbeitsgemeinschaft Früherziehung (Hrsg.): Frühförderung sehgeschädigter Kinder. Hannover: VzFB, S. 41-55.

Walthes, Renate (1981): Sport mit Behinderten - eine Aufgabe des Sportvereins der 80ziger Jahre? Festschrift zum 100. Bestehen der TSV Auerbach.

Walthes, Renate; Brassat, Hans; Friedrich, Georg (1979): Sprachtheoretische Aussagen als Grundlage verbesserter Unterrichtspraxis“ In: ADL (Hrsg.): Theorie in der Sportpraxis. Berlin: Springer.

 

  • Online:

Walthes, Renate (2000): Visions and Strategies for the New Century. ICEVI Proceedings. In: Gresnigt, Hermann (Hrsg.): Visions and strategies for the new Century, Proceedings, European Conference, Cracow, Poland. [URL: http://www.icevi-europe.org/cracow2000/rwalthes.html]

Walthes, Renate (2000) Low Vision in Early Intervention in Europe. First Results of a European Project” In: Gresnigt, Hermann (Hrsg.): Visions and Strategies for the New Century, Proceedings, European Conference, Cracow, Poland, CD-Rom, Chapter 1. [URL: http://www.icevi-europe.org/cracow2000/proceedings/chap01.html#22.]

 

  • CD-Rom / Vidoes:

“Low Vision in Early Intervention” An Interdisciplinary Approach. Comenius- Project European Union CD-Rom, 2001

“Low Vision in Early Intervention” Pre-Course Materials. Comenius Project 3.2, CD-Rom, 2000

"Kinder in Bewegung". Bewegungserziehung mit blinden, mehrfachbehinderten und sehbehinderten Kindern. Film 58 min. (VHS), Universität Tübingen, 1989